Für Praxen oder MVZ mit mehreren Standorten wurde die tomedo®-Multiserver-Lösung entwickelt. Die Server synchronisieren sich völlig automatisch. Sollte einmal die Verbindung zwischen zwei Servern ausfallen, werden alle Änderungen an den Daten gepuffert und übertragen, sobald wieder eine Verbindung besteht. Die Multiserver bieten also einige Vorteile:
  • Arbeiten ohne Internetverbindung: Bei einem Abbruch der Verbindung zwischen zwei Standorten kann trotzdem auf dem lokalen Server ganz normal weiter gearbeitet werden.
  • Arbeiten bei langsamer Internetverbindung: Die einzelnen Arbeitsplätze holen ihre Daten mit hoher Geschwindigkeit über das eigene Praxis-Netzwerk vom lokalen Server. Die Langsamkeit der Internetverbindung beeinträchtigt also nicht die tomedo®-Performance. Die Synchronisation zwischen den Servern erfolgt unmerklich und zuverlässig auch bei langsamen Verbindungen.
  • Ausfallsicherheit: Sollte Ihr lokaler Server mal ausfallen, können Sie Ihre Arbeitsplätze sicher via VPN-Verbindung mit einem der anderen Server verbinden.
Für tomedo® wurde außerdem eine Linux-Variante unserer Server-Software entwickelt. Wenn Sie z. B. zu tomedo® wechseln wollen, sich aber kürzlich erst einen teuren Windows- oder Linux-Server angeschafft haben, können Sie diesen weiter verwenden.