Nahezu bundesweiter HzV-Vertrag der TK:
Arztentlastung durch digitale Innovationen

Mit tomedo® können Sie dabei sein: Seit Anfang dieses Jahres fördert ein neuer HzV-Vertrag der TK für 13 der 17 KV-Regionen verschiedene digitale Innovationen. Dieser HzV-Vertrag steht natürlich (wie nahezu alle anderen auch) in tomedo® zur Verfügung. Sie können über diesen Vertrag einen Innovationszuschlag erhalten, wenn Sie mindestens drei digitale Lösungen nutzen, wie u.a.: Videosprechstunde, Online-Terminkalender, TI-Anschluss, KV-Connect oder auch Hausbesuche ausgebildeter VERAHs, bei denen über einen entsprechenden Geräte-Rucksack Messwerte direkt in die Praxis übertragen werden und / oder der Arzt / die Ärztin per Videosprechstunde zugeschaltet werden. Dieser Rucksack enthält verschiedene diagnostische Geräte und seine Anschaffung wird zum Teil von manchen Landesministerien gefördert.

tomedo® bietet alle der betreffenden Lösungen (außer dem Rucksack selbst). Unsere Kundinnen und Kunden profitieren dabei besonders von dem günstigen Paketpreis, zu dem wir die Videosprechstunde zusammen mit unserem Online-Terminkalender, den sie auf Ihrer Webseite einbinden können, anbieten. Beide sind natürlich tief in tomedo® integriert, was bestmögliche Workflows sicherstellt.

Hier ein Artikel des Ärzteblattes mit weiteren Details zum Thema: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/108541/TK-und-Hausaerzteverband-schliessen-bundesweiten-Hausarztvertrag-ab

Bild: Teil der Praxis-Webseite des Vaters unserer Geschäftsführer